Leibniz-Verbund Biodiversität

© Andreas Maerz

Forschungsthemen

Der LVB bündelt Kompetenzen und Ressourcen seiner 20 Mitgliedseinrichtungen und entwickelt durch interdisziplinäre Forschung Lösungen für den Erhalt und die nachhaltige Nutzung der Biodiversität. Wir vermitteln der Politik und der Gesellschaft wissenschaftliche Erkenntnisse, um zur Umsetzung der Biodiversitätsabkommen beizutragen und das Bewusstsein für den Wert der biologischen Vielfalt zu stärken.

Forschungsschwerpunkte:

(1) Forschung für die Nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt (NBS):
Wie ist der Zustand der biologischen Vielfalt in Deutschland und wie können wir sie schützen?

  • Auswirkungen land- und forstwirtschaftlicher Bewirtschaftungsformen auf ökologische Gemeinschaften in Deutschland
  • Überwindung von Hemmnissen für die Umsetzung der NBS in urbanen Ökosystemen

(2) Globale Waldverluste & Biodiversität:
Wie wirkt sich die voranschreitende Zerstörung natürlicher Wälder auf die Biodiversität in Priorisierungsgebieten für den Naturschutz aus und welche anthropogene Faktoren sind dafür verantwortlich?

(3) Biodiversitätsvorhersage:
Wie wird sich die biologische Vielfalt an den globalen Wandel anpassen, und welche Risiken oder Chancen gehen damit einher?

(4) Biodiversität & Bioökonomie:
Welche Lösungen stellt die Natur für eine nachhaltige und klimafreundliche Ressourcennutzung bereit?